2017-04-04 Verkehrsunfall Personen eingeklemmt

FW-A23-VERKEHR - Verkehrsunfall, Fahrzeug Frontalzusammenstoß, unklare Anzahl Verletzte, unklare Anzahl Personen bewußtlos/schwer verletzt

Am 4. April wurde die FWS um 20:50 Uhr zu einen Frontalzusammenstoß zweier PKW auf  die B186 - Ötztal Bundesstraße bei Habichen alarmiert.
Die Feuerwehr Sautens musste die beiden schwer verletzten Fahrzeuglenker mit schwerem Rettungsgerät aus den Fahrzeugen befreien.
Anschließend wurden sie dem Rettungsdienst übergeben.
Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet und es konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Wir verzichten aus Rücksicht auf die Veröffentlichung von weiteren Bildern.

Im Einsatz:
FW Oetz: TLF, LFB, Habichen KLF
FW Sautens: RLF, LFB, KDO
FW Umhausen: LFB, MTF

Rettungsdienst
Polizei

  • IMG-20170404-WA0005
  • IMG-20170404-WA0015
  • IMG-20170404-WA0018
  • IMG-20170404-WA0012